Flexible Arbeitszeiten bergen Chancen und Risiken

/, Moldzio & Partner/Flexible Arbeitszeiten bergen Chancen und Risiken

Dr. Thomas Moldzio im Interview zum Thema „Flexibilisierung der Arbeit“

„Flexibilisierung hat nicht die Aufgabe, zur Prävention psychischer Erkrankungen beizutragen“, erklärt Dr. Thomas Moldzio im Gespräch mit „Wirtschaftspsychologie-online“. Zentral für ein Gelingen der neuen Arbeitsmodelle seien statt gesetzlicher Regelungen vielmehr geeignete Rahmenbedingungen sowie eine bewusste Gestaltung der Flexibilisierung auch auf Seiten der Arbeitnehmer.

Unter folgendem Link können Sie den gesamten Artikel nachlesen:

https://www.wirtschaftspsychologie-aktuell.de/nachrichten/nachrichten-20180201-flexible-arbeitszeiten-bergen-chancen-und-risiken.html

 

 

2018-02-20T09:29:12+00:00 20. Februar 2018|Allgemein, Moldzio & Partner|