Human Performance in Socio-Technical Systems

/, Veranstaltungen & Kongresse/Human Performance in Socio-Technical Systems

Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Dresden

Vom 13. bis 15.09.2017 fand in Dresden die 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie statt.

In verschiedenen Formaten präsentierten und diskutierten die Wissenschaftler der Fachgruppe den aktuellen Stand der Forschung. Es wurde ein vielfältiges Programm organisiert, das einen Überblick über arbeits-, organisations-, personal-, ingenieur- und wirtschaftspsychologische Themen bot. Zusammen mit Prof. Dr. Thomas Ellwart, dem Leiter der Abteilung Wirtschaftspsychologie der Universität Trier, stellte Dr. Thomas Moldzio dabei den aktuellen Stand der Forschung zum Thema „Führung in reduzierter Arbeitszeit (FIRA)“ vor.

Zusammen mit Matthias Mickeleit und Alina Gentil tauschte sich Thomas Moldzio am Rande der Fachtagung mit verschiedenen Kolleginnen und Kollegen zu eignungsdiagnostischen Themen aus, z.B. mit Annabell Reiner von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.

Foto (v.l.): Prof. Dr. Thomas Ellwart, Dr. Thomas Moldzio

Foto (v.l.): Prof. Dr. Thomas Ellwart, Dr. Thomas Moldzio

Foto (v.l.): Dr. Thomas Moldzio, Alina Gentil, Annabell Reiner, Matthias Mickeleit

Foto (v.l.): Dr. Thomas Moldzio, Alina Gentil, Annabell Reiner, Matthias Mickeleit

2017-09-19T14:53:08+00:0018. September 2017|Allgemein, Veranstaltungen & Kongresse|