Regionales Engagement

//Regionales Engagement
Regionales Engagement2018-01-15T10:09:56+00:00

Regionales Engagement

Moldzio & Partner engagiert sich seit Jahren in der Heimatregion, dem Landkreis Stormarn, inmitten der Metropolregion Hamburg, nahe der Ostseeregion sowie der Hansestadt Lübeck, im Herzen der europäischen Zukunftsachse zwischen Hamburg und Kopenhagen.

Im Jahr 2014 trat Moldzio & Partner dem HanseBelt e.V. bei, einer Unternehmerinitiative, die sich zusammengefunden hat, um in der sog. „HanseBelt Region“ Verantwortung zu übernehmen. Die beteiligten Unternehmen haben es sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln, Impulse zu setzen und Projekte zu etablieren, um die zentrale europäische Zukunftsachse zwischen Hamburg und Kopenhagen weiter zu stärken. Beispiele hierfür sind die Entwicklung einer modernen, offenen und authentischen Unternehmenskultur sowie die Etablierung der Arbeitgebermarke „Traumjob“.

Seit Jahren engagieren sich die beiden Geschäftspartner Dr. Thomas Moldzio und Matthias Mickeleit in verschiedenen Funktionen in der IHK zu Lübeck, beispielsweise im Wirtschaftsbeirat Stormarn oder in verschiedenen Arbeitsgruppen. Ein zentrales Arbeitsfeld ist dabei die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „Generation Erfahrung“ der IHK zu Lübeck. Unter dem Dach der Fach- und Führungskräfteinitiative „Fachkräfte für den HanseBelt“ werden in diesem Gremium beispielsweise Veranstaltungen für Unternehmer der Region geplant und durchgeführt, um sie für die Möglichkeit der Nutzung der Potenziale älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sensibilisieren.

Moldzio & Partner zählt zu den Gründungsgesellschaftern der gemeinnützigen Gesellschaft Beruf und Familie im HanseBelt gGmbH, die das Ziel hat, im Unternehmensverbund die Zukunftsfähigkeit der Region durch Familienfreundlichkeit zu sichern. Durch die Schaffung und Entwicklung bedarfsorientierter Betreuungs- und Unterstützungsangebote für Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird diese Zielsetzung seit 2012 erfolgreich umgesetzt.